Lil pump vollendet konzert auf dem tourbus, nachdem halle evakuiert werden musste.

0
46

Startete seine “Harverd Dropout Tour”

Obwohl Lil Pumps Show nach dem Entzünden einer Rauchfackel abgebrochen werden musste, stieg der “Gucci Gang”-Interpret im Anschluss im britischen Nottingham auf seinen Tourbus und vollendete sein Set.

Lil Pump performs onstage during the BET Hip Hop Awards 2018

Konzert auf Tourbus
Gazzy Garcia aka Lil Pump gehört seit einigen Monaten zu den wohl angesagtesten Rappern im Game, kann mit seinem Look, seinen Tattoos und natürlich seinen Beats Millionen von Fans für sich gewinnen und Projekte ankündigen, welche mit offenen Armen und Ohren von allen entgegengenommen werden. Seine selbsternanntes Debütmixtape und sein internationaler Multi-Platin-Hit “Gucci Gang” wurden seit dem Release unzählige Male via Apple Music, Spotify und Co. gestreamt, der 18-Jährige kommt bei der breiten Masse gut an. Kein Wunder also, dass der US-Amerikaner bereits eine Konzertreise in Europa angekündigt hat, in welche er Mitte November 2018 gestartet war. Mit seiner “Harverd Dropout Tour”bereist er zum redaktionellen Zeitpunkt Großbritannien und möchte damit sein gleichnamiges zweites Werk bewerben, welches im kommenden Jahr veröffentlicht werden soll. Doch natürlich läuft auch bei Lil Pumps Konzerten nicht immer alles rund, seine Show in der “The Rock City”-Halle im britischen Nottingham musste nach wenigen Songs abgebrochen werden, der Veranstaltungsort wurde sicherheitshalber evakuiert. Doch was war passiert?

Nachdem der 18-Jährige auf der Bühne stand, Mosh-Pits veranstaltete und mit seinen Fans feierte, zündete einer seiner Anhänger eine farbenfrohe Rauchfackel und löste damit den Feueralarm aus. Verletzt wurden, laut den Angaben der Polizei in Nottingham, vier Personen, welche mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert werden mussten.

Lil Pump hingegen hat sich nach der Räumung nicht einfach zurückgezogen und den Abend genossen, sondern ließ sich für seine Fans etwas ganz Besonderes einfallen: Statt es sich im Tourbus gemütlich zu machen, kletterte er auf das Dach des Fahrzeugs und gab den Rest seines Sets zum Besten:

Eingebettetes Video

Shows in Deutschland
Falls auch Du Lust auf eine Show der Superlative hast, welche mit vielen Überraschungen gespickt ist, solltest Du schnell sein: Für Lil Pumps drei Shows in Deutschland kannst Du noch heute Tickets ergattern. Mit seiner Tour wird der “Gucci Gang”-Interpret unter anderem Köln, Offenbach und Hamburg unsicher machen, bevor er wieder zurück nach Amerika jettet und sein zweites Projekt – “Harverd Dropout” – fertigstellen wird. Hier geht’s zu allen Tourdaten:

28. November 2018   Köln, Palladium
29. November 2018   Offenbach, Stadthalle (aus “produktionstechnischen Gründen” leider abgesagt)
01. Dezember 2018   Hamburg, Mehr! Theater

65/5000 Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter für die besten Artikel und Rezensionen

Name

E-mail

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here